Pesto mit Peperoniöl

Zutaten

  • Pinienkerne
  • das Öl der Peperoni
  • Basilikum
  • Thymian
  • Oregano
  • Hartkäse (Parmesan)

Das Öl der eingelegten Peperoni eignet sich herrvoragend um es weiter zu verarbeiten. Zum Beispiel in einem einfachen aber lecker scharfem Pesto.

  1. Kräuter sehr fein hacken
  2. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten
  3. Öl hinzugeben
  4. Alles zusammen mit dem Zauberstab klein mixen
  5. Geriebenen Hartkäse dazu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.